Seniorenfussball Herren

Für die Saison 2019/2020 sind bei der SG Maifeld zwei Senioren-Herren-Mannschaften zum Spielbetrieb gemeldet:

SG Maifeld I:

Mit großem Interesse und Spannung wird die Saison 2019/2020 erwartet. Lars Lauber und Jürgen Castor konnten bereits in Ihrem ersten Trainerjahr eine Duftmarke setzen. (Fast) Kein einziges Spiel, in welchem kein Tor geschossen wurde. Mit einem überragenden Torverhältnis von 97 : 27 und dem uneinholbaren Torschützenkönig Jan Tullius (53 Tore !) wollte man in der Relegation zum Aufstieg in die höchste Kreisklasse den Lohn für die Arbeit der Saison enstreichen. Aber auf der Zielgeraden wurde man jäh gestoppt: Mit 0:1 verlor man die entscheidende Partie gegen Inter Sinzig auf eigenem Platz.
Die Enttäuschung war groß, die Erwartungshaltung für die kommende Saison vielleicht etwas gedämpft, aber so ist der Sport, das gehört beim Fussball auch dazu. Mit frischem Wind geht es in die neue Saison. Wir freuen uns auf einen erneuten Anlauf bei vielen Lokalderbys, die zusätzliche Spannung in die B-Klasse MAYEN bringen dürften.

Die 2. Mannschaft wetteifert weiter in der C-Klasse. Ziel ist es weiterhin eine Reservemannschaft am Spielbetrieb teilhaben zu lassen, um junge oder verletzte Spieler aufzubauen. Die "Zwote" wird gemeinsam durch die Reservespieler des VFB´s und des MSV´s gebildet. Hinzustoßen werden die Spieler der letztjährigen A-Jugend.

Trainiert wird die "Zwote" durch Simon Mayer, als Betreuer steht ihm Wolfgang Otto zur Verfügung.

Anstosszeiten der Heimspiele:

Beide Mannschaften tragen ihre Heimspiele Freitags um 19:45 Uhr aus.

Zum Saisonbeginn wird die SG Maifeld I auf dem Rasenplatz im Maifeldstadion Polch trainieren und spielen. Mit Beginn der nasskalten Jahreszeit Ende Oktober wird der Wechsel auf den Kunstrasenplatz nach Mertloch erfolgen.

Die SG Maifeld II wird die Saison komplett in Mertloch bestreiten.